Home > Referenzen > ECOTURBINO - KHG Studentenheime in Linz

Die KHG Studentenheime in Linz tun es – Wassersparen mit dem ECOTURBINO®

Wasser ist die Grundlage unseres Lebens. Umso wichtiger ist es, mit dieser kostbaren Ressource behutsam umzugehen. Das gilt sowohl für unsere privaten Haushalte oder Hotels als auch für Studentenheime. Die drei Studenten- und Schülerheime der katholischen Hochschülergemeinschaft (KHG) in Linz haben diesen Grundsatz bereits verinnerlicht und im Jahr 2017 im Wohnheim Franz Jägerstätter und Petrinum alle Duschen mit den Ecoturbino Brausesets ausgerüstet, 2019 folgte dann das Salesianum im Zuge der Generalsanierung.

Die Einsparungen kommen den Bewohnern zugute
Die drei KHG Standorte (www.dioezese-linz.at/khg/wohnen/) sind ein Ort der Begegnung, ein Ort zum Freunde finden und ein Ort zum Wohlfühlen. Entsprechend wichtig ist es für die Heimleitung, den Studierenden angenehme und qualitativ hochwertige Wohnräume zur Verfügung zu stellen. Der behutsame Umgang mit Wasser wird dabei sehr ernst genommen, weshalb man von Beginn an sehr stark am Ecoturbino interessiert war, da dieser eine hohe Einsparung an Wasser und Energie verspricht, ohne dass der Duschkomfort darunter leidet.

Hubert Dorninger, Pressesprecher und Organisationsreferent der KHG, beschreibt das folgendermaßen: „Das meiste Wasser verbrauchen unsere Bewohner/-innen beim Duschen bzw. für die Körperpflege. Hier gezielte Sparmaßnahmen zu setzen, verzinst sich mehrfach. Erstens, und das ist wohl das Wichtigste, wird kostbares Trinkwasser eingespart, sowie zweitens Energie und Kosten für die Warmwasseraufbereitung, was unweigerlich zu drittens führt: die Betriebskosten steigen in diesem Bereich nur moderat. Und genau diese Einsparungen können wir unseren Bewohnern in Form günstiger Zimmermieten weitergeben.“

 

Wasser, Energie und Kosten sparen

Für die zwei im Jahr 2017 mit Ecoturbino ausgestatteten KHG Heime Franz Jägerstätter und Petrinum wurde eine detaillierte Einsparberechnung durchgeführt. Bei 70 Duschanlagen werden seitdem jährlich rund 2 Mio. Liter Wasser, 70.000 kWh Energie sowie 23 Tonnen CO2 eingespart, was zu einer jährlichen Kostenreduktion von rund 8.000 Euro führt. Damit rechnete sich hier der Ecoturbino bereits nach weniger als einem halben Jahr.

 

Hier finden Sie mehr Informationen zu unserem innovativen Wassersparsystem ECOTURBINO.

Für Ihr persönliches Angebot zum ECOTURBINO kontaktieren Sie unsere Spezialisten unter greentech@rabmer.at, +43/7230/7213–741 oder überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie gleich Ihren persönlichen ECOTURBINO in unserem Webshop.